Mentale Stärke gezeigt

Mentale Stärke gezeigt

Nach einer langen Baby-Pause von mehreren Monaten stand zum Jahresabschluss der Florenz-Marathon an. Auf Grund reduzierter Trainingszeiten war eine professionelle Vorbereitung auf dieses Event nicht möglich. Das zeigte sich bereits nach 18 Kilometern im strömenden Regen von Florenz. Das Wort „Aufgabe“ im Hinterkopf quälte ich mich von Kilometer zu Kilometer, ab KM 30 war ich soweit vom Ziel entfernt, dass sich ein Aufgeben nicht gelohnt hätte. Und irgendwie lief ich mich in einen Flow, in…

Ab sofort Paleo-Coaching im Angebot!

Psychologie, Sport und Ernährung sind für mich untrennbar miteinander verbunden und gehören zu meinen Arbeitsschwerpunkten. Gesunde Ernährung, ausreichende Bewegung, genügend Schlaf zur Erholung und eine ausgeglichene Psyche (Eat, Move, Sleep and Feel) sind Grundbestandteile meiner Beratung. Die Paleo-Ernährung, auch Steinzeit-Ernährung genannt, orientiert sich an der ursprünglichen Ernährung der Jäger und Sammler aus der Altsteinzeit. Sie ahmt diese Ernährungsweise mit den heute noch verfügbaren Nahrungsmitteln nach. Grundsätzlich zu beachten bei dieser Ernährungsform ist Lebensmittelqualität und Nachhaltigkeit….

Regenschlacht in der ewigen Stadt 02.04.2017

Am 02.04.2017 fand mit annähernd 17.000 Athleten der Maratona di Roma statt. Pünktlich zum Start begann es heftig zu regnen, donnern und blitzen. Das Unwetter verhinderte die Stimmung bei den sonnen-verwöhnten Zuschauern und Bands, jedoch nicht bei den Läufern. Nach fast 90 Minuten Dauerregen legte das Wetter eine kurze Pause ein, so das der Vatikan zumindest von oben trocken passiert werden konnte. Leider setzte sich das regnerische Wetter später fort, so dass auch die letzten…

Afrika erfolgreich gelaufen! 29.01.2017

Große Ziele bedürfen großen Aufwand. Meinem Ziel, auf jedem Kontinent der Welt mindestens einen Marathon zu laufen, bin ich am 29.01.2017 wieder ein großes Stück näher gekommen. Nachdem bereits Europa mehrfach und Nordamerika doppelt erledigt sind, konnte ich nun mein Marathon-Debüt in Afrika mit einer Teilnahme am Marathon International de Marrakech feiern. Auch wenn ich mit meiner erreichten Zeit über vier Stunden überhaupt nicht zufrieden sein kann, war es eine tolle Erfahrung. Ich bin unfreiwillig…

Der Kreis schließt sich……New York 06.11.2016

Der Kreis schließt sich……New York 06.11.2016

Am 01.11.2015 habe ich meinen zweiten Marathon überhaupt in New York erfolgreich gefinisht. Es war ein unbeschreibliches Gefühl! Es folgten Madrid, Stockholm, Köln und wieder New York. Ja, wieder New York, 370 Tage später, am 06.11.2016, bin ich an alte Stelle zurückgekehrt und wieder beim New York Marathon mit gelaufen. Nun schließt sich der Kreis, ein Zeitraum von etwas über einem Jahr, in dem ich insgesamt 5 Marathonstrecken erfolgreich absolviert habe. Mal als Genuss-Lauf, mal mit…

Köln Marathon gefinisht…02.10.2016

Köln Marathon gefinisht…02.10.2016

Eigentlich laufe ich in Köln zum Marathon-Wochenende traditionell immer die Halbmarathonstrecke. Dieses Jahr zum 20. Geburtstag des Köln-Marathons hat es mich aber nochmal gereizt, in Köln die komplette Sightseeing-Runde auf 42,2 KM zu absolvieren. Und es hat sich gelohnt! Alles lief optimal, ich hatte mir zwar vorher noch beim Reiten eine kleinere Fußverletzung zugezogen. Trotzdem – Laufen konnte ich schmerzfrei und es lief tatsächlich wie von selbst. Die Zuschauer waren gut drauf, die Läufer sowieso, Köln geht…

Marathon Stockholm 04.06.2016

Der Stockholm Marathon am 04.06.2016 war ein ganz besonderes Event. Die Strecke führte 2 x durch die Innenstadt Stockholms, vorbei an prachtvollen Bauten und tollen Sehenswürdigkeiten, inklusive einer Schleife durch den Königspark vor der zweiten Runde. Viele begeisterte Zuschauer an der Strecke sorgten für eine grandiose Stimmung. Der Lauf selber war top organisiert, selbst die immer problematische Toilettensituation war gut gelöst durch große Verrichtungsboxen für die Männer. Alle drei Kilometer gab es Verpflegungsstationen und auf…

Hallo Welt! Ich bin online!

Hallo Welt, alles braucht seine Zeit. Eine neue Homepage auch. Aber nun ist es soweit, ja, es ist geschafft. Jetzt bin ich tatsächlich online. Nach einer gefühlten Ewigkeit habe ich eine neue Internetseite. Ich kann es selber noch gar nicht fassen. Nun hoffe ich, dass sie gefällt und zum Lesen und Buchen einlädt. Über Rückmeldungen auch zum Inhalt freue ich mich! Herzliche Grüße, Dirk Herres