Köln Marathon gefinisht…02.10.2016

Eigentlich laufe ich in Köln zum Marathon-Wochenende traditionell immer die Halbmarathonstrecke. Dieses Jahr zum 20. Geburtstag des Köln-Marathons hat es mich aber nochmal gereizt, in Köln die komplette Sightseeing-Runde auf 42,2 KM zu absolvieren. Und es hat sich gelohnt! Alles lief optimal, ich hatte mir zwar vorher noch beim Reiten eine kleinere Fußverletzung zugezogen. Trotzdem – Laufen konnte ich schmerzfrei und es lief tatsächlich wie von selbst. Die Zuschauer waren gut drauf, die Läufer sowieso, Köln geht irgendwie immer und es macht halt mächtig Spaß, zu Hause zu laufen. Mein persönliches Fazit lautet demnach: 03:56:20, ich bin sehr zufrieden und bereit für den TCS New York Marathon am 06.11.2016!!!